Spannungen zwischen einheimischen und importierten Ideen – Zur Darstellung der islamischen Philosophie bei Randall Collins

Bauer, Ruth (2004) Spannungen zwischen einheimischen und importierten Ideen – Zur Darstellung der islamischen Philosophie bei Randall Collins. UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
se04bauerwandl.pdf

Download (340kB)

Abstract

"Die Soziologie von Philosophien. Eine globale Theorie intellektuellen Wandels" Wir versuchen die Besonderheiten von Collins soziologischer Theorie so anschaulich wie möglich darzustellen und diese in weiterer Folge anhand von ausgewählten Beispielen aus der islamischen Philosophie zu verdeutlichen. In den einleitenden Kapiteln erscheint es uns für das bessere Verständnis der komplexen Theorie Collins unumgänglich, die Kernelemente der Theorie abzuklären und auf die uns wichtig erscheinenden Aspekte genauer einzugehen. Als Hauptressource unserer Nachforschungen haben wir neben Collins umfassendem Werk Internetquellen benutzt. Dadurch ist uns aufgefallen welch großes Echo Collins Theorie auf internationaler Ebene hervorgerufen hat und uns dieser breiten Diskussion bedient. Auch wir teilen die Meinung der meisten Autoren, dass sein Werk - nicht nur aufgrund seines umfassenden Charakters - eine wegweisende Publikation auf dem Gebiet der interkulturellen Philosophie darstellt. Im Moment ist uns kein vergleichbarer Ansatz in der Forschung bekannt, obwohl es in der Vergangenheit Ansätze zu ähnlichen Konzepten in der Philosophiegeschichtsschreibung gegeben hat. Zu erwähnen wäre hier die griechische Diadochographie, die mit ihrer Aufzählung aller scheinbar erwähnenswerten Philosophen ein vergleichbares Generationsmodell schuf. Auch hier spiegeln sich die für Collins so zentralen Lehrer-Schüler Verhältnisse wieder und trotz historischer Unschlüssigkeiten ist eine Nähe zu Collins Modell denkbar. Trotz einiger Übereinstimmungen und vergleichbaren Fragestellungen existiert unseres Wissens nach kein Konzept das als Grundlage oder gar als Quelle für Collins umfassendes Werk gelten könnte und sein einzigartiger Charakter ist unumstritten.

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Randall Collins; Soziologie von Philosophien; Islamische Philosophie
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Interkulturelle Philosophie
Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Interkulturelle Philosophie
Philosophie > Geschichte der Philosophie > h) aussereuropäische Philosophie
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 08 Oct 2005
Last Modified: 08 Sep 2011 18:51
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1084

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year