Das Theorem der "Locked-in-Person"

Knoepffler, Nikolaus (2002) Das Theorem der "Locked-in-Person". In: UNSPECIFIED Austrian Ludwig Wittgenstein Society, pp. 115-117.

[img]
Preview
PDF
knoepffler.pdf

Download (77kB)

Abstract

Im Folgenden soll sehr vereinfacht jedes Lebewesen eine Person genannt werden, wenn und nur dann wenn es über die Fähigkeit verfügt, sich gegenüber Wünschen erster Ordnung auf einer höheren Ebene nochmals zustimmend oder abweisend verhalten zu können. Unter dem Theorem der "locked-in-person" (TLP) soll im Folgenden das Theorem verstanden werden, dass auch Lebewesen Personen sein können, also über oben genannte Fähigkeit verfügen, die keinerlei empirische Eigenschaften von Personsein zeigen. Sie können nach diesem Theorem deshalb als Personen verstanden werden, weil ihr Personsein sozusagen eingeschlossen ist. Es ist da, kann sich aber nicht ausdrücken, weil das Ausdrucksmedium, der Körper dies nicht zulässt. Ein bekanntes Bild hierfür stellt der taube Klavierspieler dar, der nach eigenem Empfinden wunderbare Sonaten vorspielt. Böse Jungs haben jedoch das Klavier verstimmt, sodass für das Publikum nur ein unsinniges Gelärme aus dem Klavier herauskommt. Das Publikum würde nach dem empirischen Befund schließen, dass auf dem Podium ein Nichtskönner sitzt.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Theroem der 'locked in person'; Leib-Seele Dualismus; Embryonen-Forschung
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Bewußtseinsphilosophie, Philosophie des Geistes und der Psychologie
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Angewandte Ethik > Bioethik, Medizinethik, Psychologische Ethik, Ökologie-Ethik, Tierethik, Evolutionäre Ethik
Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2002
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 19 Dec 2006
Last Modified: 08 Sep 2011 18:51
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1409

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year