Spuren Tolstois in Wittgensteins Tagebüchern von 1914-1916

Somavilla, Ilse (2002) Spuren Tolstois in Wittgensteins Tagebüchern von 1914-1916. In: UNSPECIFIED Austrian Ludwig Wittgenstein Society, pp. 237-240.

[img]
Preview
PDF
samavilla.pdf

Download (71kB)

Abstract

Bei Einsicht von Wittgensteins Nachlaß wird in seinen philosophischen Gedankengängen ein Streben nach "Licht" – nach Durchsichtigkeit bzw. "Transparenz" - deutlich – dies in inhaltlicher wie auch formaler Hinsicht. Die Wurzeln dafür können bereits in den während des Ersten Weltkrieges geführten Tagebüchern, und der damaligen Beschäftigung mit Tolstois Kurzer Darlegung des Evangelium gefunden werden. In den codierten Tagebucheintragungen persönlichen Inhalts wird eine Suche nach Gott deutlich, die sich in einem Streben nach Spiritualität, und als Folge, in einem Kampf gegen sinnliche Regungen ausdrückt.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Spiritualität; Tolstoi, L.; Wittgenstein L.
Subjects: Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2002
Philosophie > Geschichte der Philosophie > g) 20.Jahrhundert
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 27 Jan 2007
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1455

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year