Wittgensteins Beziehungen zum Schlick-Kreis

McGuinness, Brian (1991) Wittgensteins Beziehungen zum Schlick-Kreis. In: UNSPECIFIED Hölder-Pichler-Tempsky, pp. 108-126.

[img]
Preview
PDF
Brian_McGuiness_1991.pdf

Download (173kB)

Abstract

Gilt es von uns oder gilt es von Wittgenstein, daß es uns bei vielen der Probleme, die aufscheinen, wenn wir sein Leben und sein Werk betrachten, schwierig erscheint, nicht unter dem einen oder anderen Gesichtspunkt zu viel zu sagen, ihn oder andere nicht überheblich zu behandeln, nicht zu verteidigen, und in Auseinandersetzungen, welche Gefahr laufen, entweder irreal oder anachronistisch zu sein, nicht für jemanden Partei zu ergreifen? Ich denke hier zum Beispiel an sein Judentum, an seine Beziehungen zu Russell und besonders an das vorliegende Thema; dem Leser werden leicht andere Beispiele einfallen. Wie schon angedeutet, es ist vielleicht sogar meine einleitende Frage eine falsche Fragestellung (wie es sicherlich einige der Auseinandersetzungen sind). In Wirklichkeit ist das Problem unsere historische Beziehung zu Wittgenstein und zu den aufgeworfenen Fragen; man kann sich vorstellen, daß künftige oder jüngere Generationen besser imstande sein werden zu sagen, wie es eigentlich gewesen ist, obwohl manche Themen ― und vielleicht fällt Wittgenstein darunter ― die neutrale Haltung des Historikers besonders zu belasten scheinen. Daß der Mangel an Übereinstimmung und der Widerstand gegen Stereotype sowohl eine ungereimte und unannehmbare Seite, als auch eine belebende und befreiende Funktion haben kann, scheint eine Wahrheit zu sein, die sich von selbst versteht; aber es ist nicht leicht, sie zu akzeptieren. Es ist ohne Zweifel nutzlos zu fragen, wie zeitgebunden diese Wirkung ist.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Schlick-Zirkel; Wiener Kreis; Tractatus; Carnap, R.; Neurath, O.; Schlick, M.; Wittgenstein, L.
Subjects: Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Publikationen des Instituts Wiener Kreis
Philosophie > Geschichte der Philosophie > g) 20.Jahrhundert
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 02 May 2007
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1534

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year