Zur Eigenart der Rationalität von Aussagen über Gott. Hinweise zur systematischen Auswertung von Kants KrV

Kanzian, Christian Zur Eigenart der Rationalität von Aussagen über Gott. Hinweise zur systematischen Auswertung von Kants KrV. In: Pre-Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, pp. 169-171.

[img]
Preview
PDF
kanzian.pdf

Download (151kB)

Abstract

Kants Auffassung der Rede von Gott in KrV kann auf zweierlei Weisen interpretiert werden. So, dass Kant aufgrund einer Beschränkung der Erkenntnis auf den Bereich der Erfahrung philosophische Gotteslehre aus den Wissenschaften verbannt. Eine zweite Zugangsweise ergibt sich daraus, Kants Auffassung als Begründung einer neuen Art der Rationalität der Rede von Gott zu reflektieren. Ziel vorliegenden Beitrags ist es, KrV entsprechend des zweiten Weg zu deuten, und die Relevanz einer solchen Interpretation für eine systematische Gotteslehre anzudeuten. Dazu zwei Vorbemerkungen. Erstens wird es hier nicht möglich sein, die allgemeinen Charakteristika der theoretischen Philosophie Kants, über eine kurze Skizze hinaus, aufzurollen. Ich muss also sehr viel Kant voraussetzen. Zweitens beanspruche ich hier keine Kant-Exese. Ich möchte mit Kant philosophieren, ihn systematisch auswerten, nicht im Original darstellen. "Das hat Kant so nicht gesagt!" kann also nur bedingt als Einwand gegen meine Überlegungen vorgebracht werden.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Gotteslehre; Epistemische Rechtfertigung Gottes; Kant, I.;
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Religionsphilosophie, Religionskritik
Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2003
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 01 Feb 2008 10:33
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1628

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year