Forms of Knowledge and Attestation: Wittgenstein"s Incomplete Paradigm of Certainty

Kaplow, Ian Forms of Knowledge and Attestation: Wittgenstein"s Incomplete Paradigm of Certainty. In: Pre-Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, pp. 172-174.

[img]
Preview
PDF
kaplow.pdf

Download (135kB)

Abstract

Imagine, Wittgenstein once suggested, that I have two friends who share the "same nameâ€?, and imagine further that I were to write one of them a letter: ich schreibe einem von ihnen einen Brief; woran liegt es, dass ich ihn nicht dem anderen schreibe? Am Inhalt? Aber der könnte für beide passen. (Die Adressen habe ich noch nicht geschrieben.) [...] Wenn mich nun jemand fragt "An welchen der beiden schreibst du?" und ich antworte ihm, schließe ich die Antwort aus der Vorgeschichte? Gebe ich sie nicht beinah, wie ich sage "Ich habe Zahnschmerzen"? – Könnte ich im Zweifel darüber sein, welchem von beiden ich schreibe? Und wie sieht so ein Zweifelsfall aus? – Ja, wäre nicht auch der Fall einer Täuschung möglich: ich glaube dem Einen zu schreiben und schreibe dem Andern? Und wie sähe der Fall einer solchen Täuschung aus? (Wittgenstein 1967, § 7) Wittgenstein"s many questions are not easy to answer, especially considering what he implicitly presupposes. The epistemological difficulties explicitly mentioned and for which he attempts an answer are much more profound than they appear.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Certainty; Incomplete Paradigm of Certainty; Wittgenstein, L.
Subjects: Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2003
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Sprachphilosophie
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 10 Mar 2008 12:06
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1638

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year