Gewißheit und Glaube bei Wittgenstein

Nähr, Karl (2003) Gewißheit und Glaube bei Wittgenstein. In: Pre-Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, pp. 254-256.

[img]
Preview
PDF
naehr.pdf

Download (150kB)

Abstract

In "Über Gewißheit" erörtert Wittgenstein menschliches Wissen, welches vom vagen Vermuten bis zum absolut feststehenden, zweifelsfreien Wissen reicht. Religiöser Glaube und, damit verwandt, ideologische Positionen, werden nicht ausdrücklich behandelt, kaum gestreift. Vorliegende Arbeit versucht, Wittgensteins Stellung zu jener anderen Gewißheit, dem religiösen Glauben, aufzuspüren.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Glaube, Gewissheit; glauben, meinen, absoluter Glauben; Kant, I.; Wittgenstein, L.
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Religionsphilosophie, Religionskritik
Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2003
Philosophie > Geschichte der Philosophie > g) 20.Jahrhundert
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 03 Apr 2008 09:00
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1669

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year