Aufklärung, Computer und die bildungspolitischen Vorschläge des "Technologierates".

Swertz, Christian (1996) Aufklärung, Computer und die bildungspolitischen Vorschläge des "Technologierates". Informationsgesellschaft - Medien - Demokratie.. pp. 391-397.

[img] HTML
aufklärung.html

Download (0B)

Abstract

Die technologische Gesellschaft ist immer noch ein Herrschaftssystem, und Technik ist nicht wertfrei geworden und war immer schon mit gesellschaftlichen Interessen verbunden. Was sich spätestens seit der Industrialisierung auch auf die Schule auswirkt. Gesellschaftliche Gruppen versuchten und versuchen, Schulen für ihre Ziele zu instrumentalisieren. Das war am Beginn der Industrialisierung so, und das ist auch heute noch so.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Aufklärung, Computer, Religion, Macht, Perspektiven
Subjects: Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik > Allgemeine Medienpädagogik
Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik
Depositing User: Claudia Mitterbach
Date Deposited: 23 Apr 2008 12:08
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1694

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year