Was das Medium mit dem Wissen macht. McLuhan und die Wissensorganisation.

Swertz, Christian Was das Medium mit dem Wissen macht. McLuhan und die Wissensorganisation. Information Wissenschaft & Praxis, 54 (2). pp. 99-105. (In Press)

[img] HTML
WasDasMediumMitDemWissenMacht_3.html

Download (55kB)

Abstract

Medien enthalten explizites und implizites Wissen. Das explizite Wissen wird als Zeichen an die symbolische Dimension eines Mediums gebunden. Das implizite Wissen wird in die physikalische Dimension des Mediums eingebaut. Die physikalische Dimension enthält im Gebrauch geltende Spielregeln für die Rezeption der symbolischen Dimension. Diese Spielregeln werden meist habitualisiert. Um das Sprachspiel zwischen Medien vernünftig spielen zu können, ist es erforderlich, diese Spielregeln explizit zu machen und bei der Organisation des expliziten Wissens zu beachten. Weiters wird hier auch auf die Arbeiten von Marshall McLuhan und Harold Innis eingegangen.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Medium, Wissen, Wissensorganisation, Marshall McLuhan, Harold Innis, Medien
Subjects: Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik
Depositing User: Claudia Mitterbach
Date Deposited: 25 Apr 2008 08:10
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1711

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year