Was sind metaphysische Fragen? Antrittsvorlesung an der Universität München

Buchheim, Thomas (2000) Was sind metaphysische Fragen? Antrittsvorlesung an der Universität München. UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
Was_sind_meta.pdf

Download (48kB)

Abstract

Der Titel meiner Vorlesung »Was sind metaphysische Fragen?« wird manchen von Ihnen etwas hochfliegend, obwohl zugleich sicher auch gestrig-versponnen vorkommen. Was das erste betrifft, ist dies jedenfalls nicht so gemeint, sondern hat mehr den Charakter einer Pflichtübung für jemanden, der offiziell dazu berufen wurde, an dieser Universität die philosophische Disziplin »Metaphysik und Ontologie« zu vertreten. So gesehen gehört es nun einmal zum guten Ton einer Antrittsvorlesung nicht zu kneifen, sondern etwas darüber zu sagen, wie die Grundlinien der eigenen Zuständigkeit und folglich die Ausrichtung künftiger Arbeit im Allgemeinen beschaffen und zu verstehen sind. Was ich dazu sagen werde, besteht aus drei Teilen: (1) Beginnen möchte ich mit einigen Bemerkungen zur Vergangenheit oder historischen Gestalt der Metaphysik, die ohne Zweifel vielfacher Kritik ausgesetzt war und ist, eine Kritik, die in manchen Punkten allerdings mehr ein Mißverständnis als ein wirkliches Charakteristikum der alten Metaphysik trifft. (2) Anknüpfend an eine diesbezügliche Richtigstellung werde ich zweitens ein allgemeines und m.E. definierendes Charakteristikum dessen vorstellen, was metaphysische Fragen nicht nur ihrer ursprünglichen Gestalt nach, sondern auch und gerade in der Gegenwartsphilosophie sind; in der Gegenwartsphilosophie, sage ich, denn es vollzieht sich, wenn die Zeichen nicht trügen, im Moment so etwas wie eine Rückwendung der internationalen Fachdebatten zu dieser klassischen Disziplin der Philosophie. (3) Drittens und abschließend will ich Ihnen ein im Sinne des genannten Charakteristikums typisches Problem der Metaphysik wenigstens skizzenhaft vor Augen führen, wie es auch heute, d.h. angesichts unserer fortgeschrittenen (Natur-)Wissenschaften mit Vernunft und Aussicht auf Erkenntnisgewinn zum Gegenstand des philosophischen Nachdenkens gemacht werden kann und vielerorts gemacht wird.

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Naturwissenschaft, Realität
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Metaphysik
Depositing User: Sissi Kemp
Date Deposited: 16 Apr 2002
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/172

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year