Grundlagen und Anwendungen der didaktischen Qualitätssicherung in Web-Didaktik-basierten Online-Lernumgebungen mit quantitativen Verfahren.

Swertz, Christian (2004) Grundlagen und Anwendungen der didaktischen Qualitätssicherung in Web-Didaktik-basierten Online-Lernumgebungen mit quantitativen Verfahren. In: Education, Research and New Media. Chances and Challenges for Science. 11. Tagung der IuK-Initiative der wissenschaftlichen Fachgesellschaften vom 11.-14. März 2004 in Darmstadt. Czwalina Verlag, Hamburg.

[img] HTML
chsw_aufr_iuk2004.html

Download (25kB)

Abstract

Bei der Produktion von Online-Lernumgebungen werden Redaktion oder Lektorat zu einer Daueraufgabe. Dies erhöht die Kosten beim Einsatz von Online-Lernumgebungen. Bildungstheoretische Analysen haben jedoch gezeigt, dass insbesondere das Reflexionsvermögen der Lernenden durch das Lernen mit Computertechnologie angeregt wird (Meder 1998), eine unter den Bedingungen pluraler Wissensstrukturen (Fromme 1997) wünschenswerte Fähigkeit. Damit ist es lohnend, die Kosten der Pflege von Online-Lernmaterial zu senken um den Einsatz zu fördern. Weiters wird hier auch auf das Beispiel der Lernplattform "Lerndorf" (http://www.lerndorf.de)eingegangen.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Didaktische Qualitätssicherung, Web-Didaktik, Online-Lernumgebungen, quantitativen Verfahren, Lernplattform, Lerndorf, Richard Hönigswald, Wissen, E-Learning, Pädagogik, Qualitätssicherungsverfahren, Wissenseinheit, Lerneinheit, Nutzung der Wissensarten durch Lernende, Ergebnisse
Subjects: Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik > Forschungsmethoden (Medienpädagogik)
Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik > E-Learning
Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik
Depositing User: Claudia Mitterbach
Date Deposited: 05 May 2008 06:31
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1721

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year