Zur Situation der Wiener Medienpädagogik.

Swertz, Christian (2005) Zur Situation der Wiener Medienpädagogik. Medienpädagogik, 1 (5). pp. 22-25.

[img] HTML
situation_medienpaed_wien.html

Download (7kB)

Abstract

Die Medienpädagogik wurde in Wien mit der Besetzung einer Vorziehprofessur für Medienpädagogik unter besonderer Berücksichtigung von E-Learning in der Hochschullehre zum 1.9.2004 auf eine solide Basis gestellt. Die Medienpädagogik, deren Forschungsschwerpunkte die Bildungstheorie der Medien und die Mediendidaktik sind, wurde durch das Institut für Bildungswissenschaft mit zwei Mitarbeiterstellen sowie einer halben Sekretariatsstelle ausgestattet. Damit wurde in Wien eine ausgezeichnete Grundlage für eine intensive medienpädagogische Grundlagenforschung sowie ein differenziertes Lehrangebot geschaffen.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Wiener Medienpädagogik, Entstehung, Infrastruktur, Forschungsschwerpunkte, Bildungstheorie der Medien, Mediendidaktik, Lehre, Computertechnologie, Ausblick
Subjects: Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik
Depositing User: Claudia Mitterbach
Date Deposited: 03 May 2008 13:48
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1723

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year