Mediale Reflexivität.

Swertz, Christian Mediale Reflexivität. Mediale Reflexivität.. (In Press)

[img] HTML
chsw_auf_reflexivitaet.html

Download (112kB)

Abstract

In diesem Artikel von Christian Swertz werden Medien als eine Bedingung der Möglichkeit von Verständigung untersucht. Damit ist ein komplexes Probleme verbunden: Medien sind auch Gegenstände: Papier und Farbe, Luft und Schalwellen etc. Medien wie die Schriftsprache werden nun zum Zwecke der Verständigung über Gegenstände verwendet. Damit werden für die Verständigung über Gegenstände auch Gegenstände verwendet. Zugleich muß für die Verständigung über Gegenstände zwischen Gegenständen und der Verständigung über Gegenstände unterschieden werden. Inwiefern kann unter diesen Umständen über Medien nachgedacht werden?

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Mediale Reflexivität, Kommunikation, Verständigung, Medien, Verhältnis von Gegenständen und Verständigung, Richard Hönigswald, Überlieferungsprozess, Pädagogik, pädagogisches Handeln, Marshall McLuhan, Reflexivität, Bildungsprozess, Intramediale Reflexivität, Intermediale Reflexivität, Schrift, Sprache, Mediale Reflexivität im kindlichen Schriftspracherwerb, Mediale Reflexivität der Computertechnologie
Subjects: Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik > Allgemeine Medienpädagogik
Wiener Medienpädagogik > Medienpädagogik
Depositing User: Claudia Mitterbach
Date Deposited: 29 Apr 2008 18:54
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1732

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year