Aspekte philosophischer und religiöser Gewißheit bei Ludwig Wittgenstein

Somavilla, Ilse (2003) Aspekte philosophischer und religiöser Gewißheit bei Ludwig Wittgenstein. In: Pre-Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, pp. 331-333.

[img]
Preview
PDF
somavilla.pdf

Download (125kB)

Abstract

Obwohl Wittgenstein die uns bekannten Notizen über die Problematik von Gewißheit erst in den letzten anderthalb Jahren seines Lebens niedergeschrieben hat, geben zahlreiche Aufzeichnungen aus früherer Zeit Zeugnis, daß dieses Thema ihn von Beginn seines Philosophierens an beschäftigt hat. Dabei läßt sich eine unterschiedliche Herangehensweise beobachten, den Schwerpunkten seiner Fragestellungen gemäß. D.h., die Grenze zwischen den Möglichkeiten wissenschaftlicher und religiöser Aussagen wird früh gezogen.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Gewissheit; Wittgenstein´s Mystik; Wittgenstein
Subjects: Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Symposium Kirchberg, Pre-Proceedings > Kirchberg 2003
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Logik, analytische Philosophie
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 29 May 2008 07:17
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1748

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year