Vorwort des Gastherausgebers

Heinz, Rudolf (2000) Vorwort des Gastherausgebers. texte, I (2). pp. 7-13. ISSN 0254-7902

[img]
Preview
PDF
Heinz.pdf

Download (38kB)

Abstract

Weshalb aber – nach fast dreißig Jahren nach Erscheinen des skandalisierenden Strohfeuers "Anti-Ödipus" – solche, posthum auch sei­ner beiden Autoren, Wiederaufnahme? Eine sentimentalische Retrospek­tive, eine historistische Nachlese (,spicilegium")? Nein, die Revision be­zweckt, jedenfalls für meinen Teil, die Erkundung von Anschlußchancen an die Postmodernediskussionen (nicht zuletzt für den davon abgehäng­ten Psychiatriebereich), just vermittels des Rückgriffs auf den "Anti-Ödi-pus", sofern in diesem – so die Leitthese – ein fast sich anfänglich über­schlagendes Initial der Postmoderne artikuliert erscheint, das bislang als solches kaum wohl gebührend genutzt worden ist. Was meinerseits aber bedeutet, daß die projektierte Reprise, wie respektuös auch immer, kri­tisch ausfallen muß: sich von sozusagen sturen spätmodernen Optionen verloren zwischen den Stühlen dartut und immanent ebenso obsolet an­muten könnte, weil, auf den Einschlag "Anti-Ödipus" kapriziert, von des­sen Fortentwicklungen, die es ja gibt, kaum mehr berührt.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Anti-Ödipus
Subjects: Psychoanalyse > texte psychoanalyse.ästhetik.kulturkritik > 2000
Depositing User: Stefan Köstenbauer
Date Deposited: 18 Jun 2008 12:10
Last Modified: 08 Sep 2011 18:52
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/1772

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year