Bemerkungen zur 50ig Jahresfeier der europäischen Union und zur Diskussion um die europäische Verfassung

Kuttner , Heinz-Georg (2007) Bemerkungen zur 50ig Jahresfeier der europäischen Union und zur Diskussion um die europäische Verfassung. In: Roczniki wydzialu nauk prawnych i ekonomicznych. KUL.

[img] PDF
Europa_50_Jahrfeier_Kritik_an_Verfassung_4-1.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons Attribution Non-commercial No Derivatives.

Download (568kB)

Abstract

Die Entkriminalisierung der Abtreibung, der Euthanasie, der Stammzellenforschung, der Pornographie, des Ehebruchs in fast allen europäischen Ländern deutet nicht auf das Entstehen einer Zivilisation der Liebe hin, sondern auf die Heraufkunft einer Zivilisation des Todes. Zwar sind zur Zeit noch die meisten Europäer christlich getauft, aber die Getauften sind sich nicht mehr ihrer Berufung, Sendboten Christi zu sein, bewusst. Dass in der geplanten Verfassung bzw. dem geplanten Vertrag kein Bezug zu Gott und der christlichen Tradition Europas genommen wird, kann niemanden verwundern. Der Prozess der Entchristlichung und Gottvergessenheit ist weit fortgeschritten. Wer das Vakuum nach dem Scheitern von Nationalsozialismus und Sozialismus füllen wird ist noch unklar. Am Horizont erscheint der Islam. In der Verfassungsdiskussion wird nach der Ablehnung der europäischen Verfassung durch Frankreich und Niederlanden und nach dem Dissens über das Modell der Mehrheitsentscheidungen (55% der Staaten, 65% der Bevölkerung) über die Möglichkeit eines Europas der zwei Geschwindigkeiten oder der Rückentwicklung zu einer Wirtschaftsgemeinschaft diskutiert. Meines Erachtens ist ein Europa ohne Verfassung eine Gemeinschaft ohne Fundament. Die Ablehnung der Verfassung, insbesondere auch der Symbole wie Flagge, Hymne, europäischen Außenminister etc. deutet daraufhin, dass es nach 50 Jahren nicht gelungen ist, eine europäische Identität zu schaffen.

Item Type: Book Section
Uncontrolled Keywords: Europäische Verfassung, Gottesbezug, Kultur,
Subjects: Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Ethik und Sozialphilosophie, Rechtsphilosophie
Kulturwissenschaften, cultural studies > Interkulturelle Studien
Depositing User: Raphael E. Bexten
Date Deposited: 02 Jan 2011 16:25
Last Modified: 04 Jul 2013 08:10
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2000

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year