Siegen oder Verlieren - aber immer mit Demokratie. Die Demokratiebewegung der Democracia Corinthiana

Theis, Wolfgang (2012) Siegen oder Verlieren - aber immer mit Demokratie. Die Demokratiebewegung der Democracia Corinthiana. Kongress Momentum 2012: Demokratie.

[img]
Preview
PDF
PAPER_Theis.pdf

Download (164kB) | Preview

Abstract

In Brasilien hatten weitgehend gewaltlose Wechsel der Regierungsform eine lange Tradition (1889, 1930, 1945), da diese zumeist aus Gesetzesnotständen heraus argumentiert wurden. Somit war auch der Putsch des Militärs von 1964 zunächst von großen Teilen der Bevölkerung begrüßt worden. Jedoch nahmen nach der Unterzeichnung des Ersten Institutionellen Aktes am 09.04.1964, welcher die Immunität von Abgeordneten aufhob, institutionelle Gewalt, also staatlicher Terrorismus, und die Verfolgung Oppositioneller, zu. Bis heute ist ein Großteil der Folterer entweder nicht gefasst, oder ging bislang straffrei aus. Die Democracia Corinthiana ging von einem Sportklub aus São Paulo, dem SC Corinthians Paulista, aus und die zentralen Figuren dieser Bewegung waren die professionellen Fußballpieler Socrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira (genannt Socrates), Antonio Jose da Silva Filho (genannt Biro Biro), Wladimir Rodrigues dos Santos (genannt Wladimir), Walter Casagrande Junior (genannt Casagrande) und Zenon de Souza Farias (genannt Zenon). Diese setzten innerhalb des Klubs die Schaffung eines basisdemokratischen Systems durch, welches enorme Symbolwirkung nach außen zeigte. Neben sportlichen Erfolgen taten sich diese Spieler auch durch die offenen Forderungen nach Demokratie und dem Recht der Direktwahl des Präsidenten hervor.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Demokratie, Brasilien, Corinthians, Sokrates, Basisdemokratie, Militärdiktatur, Freiheit
Subjects: Kulturwissenschaften, cultural studies > Interkulturelle Studien
Kulturwissenschaften, cultural studies
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Angewandte Ethik > Sozialethik, Rechtsethik, Wirtschaftsethik, Politische Ethik, Medien- und Informationsethik
Depositing User: Wolfgang Theis
Date Deposited: 24 Oct 2012 10:17
Last Modified: 24 Oct 2012 10:17
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2177

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year