Felipe Guamán Poma de Ayala. Prophet der Trans-Moderne

Frühmann, Jakob (2013) Felipe Guamán Poma de Ayala. Prophet der Trans-Moderne. [Teaching Resource] (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
Frühmann_Poma-de-Ayala.pdf - Submitted Version

Download (5MB) | Preview

Abstract

Bei dem Werk „El primer Nueva Corónica y Buen Gobierno“ von Felipe Guamán Poma de Ayala (Peru, + ca 1616) handelt es sich um ein Manuskript von knapp 2000 Seiten, wovon 456 Darstellungen abbilden. Die Chronik beschreibt die Ereignisse von den Anfängen der christlichen und andinischen Welt bis in das Kolonialzeitalter, das Poma de Ayala stark in Frage stellt. Er arbeitete an diesem Werk rund 30 Jahre und stellte es 1616 endgültig fertig. Lange Zeit verschollen, wurde das Manuskript 1908 wiederentdeckt und blieb weiterhin relativ unbekannt. Erst ab den 1970ern regt sich ein wachsendes Forschungsinteresse. Subtil und beinahe subversiv schildert Poma de Ayala die Ereignisse rund um die Eroberung der andinen Region durch die Spanier. Bei dieser Darstellung der Eroberung aus Sicht eines Eroberten manifestiert sich durch die einzigartige hybride Darstellungsweise eines indigen-christlichen Adeligen nicht nur Widerstand gegenüber der Scheinheiligkeit eines spanischen Christentums und seiner Ansprüche, die von innen her mit dem moralischen Spiegel der Eroberer kritisiert werden; der Text kann auch einen wesentlichen Beitrag zu einer interkulturellen Philosophie im Kontext des Gegen-Diskurses der Moderne leisten. In gewisser Weise antizipiert er die politische Befreiung, die in Lateinamerika in verschiedenen Wellen (Unabhängigkeitskämpfe, mexikanische Revolution, neuer Konstitutionalismus) vor allem durch soziale Bewegungen Indigener ihren Niederschlag gefunden hat. Die Seminararbeit versucht, das Werk in seinen Grundzügen zu skizzieren und für denen gegenwärtigen Diskurs der Globalisierung fruchtbar zu machen.

Item Type: Teaching Resource
Uncontrolled Keywords: Peru Inka Poma de Ayala Puma de Ayala Trans-Moderne gerechter Krieg Kolonialismus indigener Widerstand Philosopie der Befreiung Philipp III.
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Geschichtsphilosophie
Kulturwissenschaften, cultural studies > Interkulturelle Studien
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Interkulturelle Philosophie
Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Interkulturelle Philosophie
Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Lateinamerikanische Philosophie
Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Politische Philosophie
Depositing User: Franz Martin Wimmer
Date Deposited: 17 Mar 2013 17:22
Last Modified: 17 Mar 2013 17:22
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2226

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year