Identität ist Spurensuche

Hrachovec, Herbert (2012) Identität ist Spurensuche. In: Biometrische Identitäten und ihre Rolle in den Diskursen um Sicherheit und Grenzen, 30.November und 1.Dezember, 2012, Berlin, Humboldt-Universität.

[img]
Preview
PDF
conferences/bioident/hrachovec-herbert-3/PDF/hrachovec.pdf

Download (189kB) | Preview
[img] PDF
hrachovec_01122012_IdentitaetIstSpurensuche.pdf - Presentation

Download (7MB)
[img] Audio (MP3)
BioTagung_Hrachovec_Vortrag_IdentitaetIstSpurensuche.mp3 - Published Version

Download (10MB)

Abstract

Mit „Identität“ ist es wie mit „Unterhaltung“ oder „Partnerschaft“: der Ausdruck wird in mehreren, nur lose miteinander verbundenen, Zusammenhängen verwendet. Assoziationen, die sich in einem Fall ergeben, greifen dadurch bisweilen auf sachlich fremde Bereiche über. <br /> <br /> Die Partnerschaft zwischen Städten hat in mehreren Punkten nichts mit einer Lebenspartnerschaft zu tun. Im Fall von „Identität“ sind – um nur einige zu nennen – die Logik, die Ontologie, die philosophische Psychologie, die Soziologie, Messtheorie und Kriminalistik beteiligt. Im Folgenden wird versucht, charakteristische Eigenheiten des Identitätsbegriffs in ausgewählten Anwendungsgebieten zu markieren und aus diesen Faktoren eine Orientierung für Diskussionen in der Biometrie zusammenzustellen. <br /> <br /> Identität ist ein Grundzug unseres Weltbezugs und gilt für Sprachausdrücke und Personen; dieser Zusammenhang wird eingangs erläutert. Die Identifizierung erwünschter Messgrößen gehört in einen ganz verschiedenen Kontext, dessen Gesetzlichkeit sich jedoch, zweitens, wenn es darum geht, Personen dingfest zu machen, mit dem ersten Themenfeld überschneidet. Das Verhältnis zwischen der Feststellung einer Variable und der menschlichen Lebensform, die von semi-stabilen Identitätzuschreibungen getragen wird, bildet den Schnittpunkt der beiden Begriffsverwendungen und wird abschließend diskutiert. <br /> <br /> Zusätzlich zum Beitrag im Sammelband werden die Folien und der Audiomitschnitt des zugrund liegenden Vortrags zur Verfügung gestellt.

Item Type: Conference or Workshop Item (Paper)
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Logik, analytische Philosophie
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Medienphilosophie, Theorie der Virtualität, Cyberphilosophie
Philosophie > Philosophische Institutionen > Institut für Philosophie, Wien
Depositing User: Sissi Kemp
Date Deposited: 26 Sep 2013 14:00
Last Modified: 08 Jul 2015 07:09
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2321

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year