Prinzipienbasiertes Modell der Quantenphysik

Fröhlich, Klaus (2014) Prinzipienbasiertes Modell der Quantenphysik. In: DPG-Frühjahrstagung, 17-21 Mar 2014, Berlin. (Unpublished)

[img] Microsoft Word
Prinzipienbasiertes Modell der Quantenphysik.doc

Download (102kB)

Abstract

- Definition des Begriffes "real" - Symbiosemodell der Quantentheorie - Elementarsysteme besitzen die Eigenschaften von Funktionsmodellen - Wechselwirkungen zwischen Informationen und Quanteninformationen - Ad-hoc-Modell der Bewegung - Einheitliche Beschreibung der Natur Prüfbare Folgerung: Elementarsysteme enthalten ihre Eigenschaften im Rahmen eines Innovationsprozesses nach dem Mechanismus der Wissenschaften. Objekte, die nach diesem Mechanismus entstehen (wie z.B. Elektronen) besitzen zwangsläufig und damit nachprüfbar bestimmte Eigenschaften. Ein vom Mechanismus der Wissenschaften hervorgebrachtes Objekt - besitzt die Eigenschaften einer Information. - besitzt die Eigenschaften eines symbiotischen Systems. - besitzt die Eigenschaften eines Funktionsmodells. Diese Eigenschaften müssen nicht als gegeben hingenommen werden, sondern ergeben sich.

Item Type: Conference or Workshop Item (Paper)
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Epistemologie, Wissenschaftstheorie, Naturphilosophie
Depositing User: Klaus Fröhlich
Date Deposited: 23 Mar 2014 16:29
Last Modified: 16 Jun 2014 09:09
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2385

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year