Ein Redehandlungskalkül. Ein pragmatisierter Kalkül des natürlichen Schließens nebst Metatheorie

Cordes, Moritz and Reinmuth, Friedrich (2011) Ein Redehandlungskalkül. Ein pragmatisierter Kalkül des natürlichen Schließens nebst Metatheorie. Working Paper. Moritz Cordes und Friedrich Reinmuth, Greifswald. (Unpublished)

This is the latest version of this item.

[img] PDF
Ein_Redehandlungskalkül.pdf - Draft Version
Available under License Creative Commons Attribution Non-commercial No Derivatives.

Download (3MB)

Abstract

In dieser Arbeit wird aufbauend auf den Arbeiten von Peter Hinst und Geo Siegwart ein pragmatisierter Kalkül des natürlichen Schließens entwickelt und die Äquivalenz der Konsequenzrelation für den Kalkül mit der modelltheoretischen Konsequenzrelation bewiesen. Der Kalkül zeichnet sich gegenüber anderen linearen Kalkülen des natürlichen Schließens dadurch aus, dass Ableitungen einerseits einfache Folgen objektsprachlicher Sätze sind und andererseits ohne jede graphische oder metasprachliche Kommentierung auskommen.

Item Type: Monograph (Working Paper)
Uncontrolled Keywords: Redehandlungskalkül, Natürliches Schließen, Logik, Pragmatisierung, Redehandlung, Kalkül
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Logik, analytische Philosophie
Depositing User: M.A. Friedrich Reinmuth
Date Deposited: 19 Sep 2014 09:05
Last Modified: 19 Sep 2014 09:05
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/2407

Available Versions of this Item

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year