Immanuel Kant: Religion within the boundaries of mere reason and other writings, translated and edited by Allen Wood

Geismann, Georg (2001) Immanuel Kant: Religion within the boundaries of mere reason and other writings, translated and edited by Allen Wood. Kant-Studien, 92. pp. 368-370.

[img]
Preview
PDF
9237.0.kantwood.pdf

Download (8kB)

Abstract

Das Buch enthält in englischer Übersetzung (mit durchgängigem Verweis auf die Paginierung der Akademie-Ausgabe) neben Kants Schrift "Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft" auch die kleineren Schriften "Was heißt: Sich im Denken orientieren?", "Über das Mißlingen aller philosophischen Versuche in der Theodicee" und "Das Ende aller Dinge", außerdem eine Einleitung von 26 Seiten, eine kurze Chronologie zu Kants Leben und Werk, Empfehlungen zur weiteren Lektüre, einen Namens- und Sach-Index sowie Anmerkungen der Herausgeber, die sich größtenteils auf Verweise Kants auf Namen und Schriften, insbesondere auf Bibelstellen, beziehen. Wer je mit englischen Übersetzungen kantischer Schriften gearbeitet hat, kann die hier vorliegende nur loben. Der Text bleibt dem Original zumeist so nahe, wie es überhaupt eine Übersetzung vermag. Er bedient sich für die "Fachausdrücke" eines Vokabulars, von dem man sich wünscht, daß es möglichst bald zum Standard in der angelsächsischen Diskussion wird. Wo immer ein präzise korrespondierender Ausdruck im Englischen nicht zur Verfügung stand, findet man den Originalausdruck in einer Fußnote. Freilich betrifft dies eher denjenigen Teil der Leserschaft, der zwar lieber mit einer Übersetzung arbeitet, aber dem Original gegenüber doch nicht völlig ohnmächtig ist.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Kant, Religionsphilosophie
Subjects: Philosophie > Geschichte der Philosophie > e) 18.Jahrhundert
Depositing User: Sissi Kemp
Date Deposited: 24 Nov 2002
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/345

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year