Wittgenstein über sehen und sehen-als.

Jantschek, Thorsten (1996) Wittgenstein über sehen und sehen-als. Wittgenstein Studien, 3 (2).

[img] Other
07-2-96.TXT

Download (99kB)

Abstract

Wittgensteins späte Überlegungen zu den Wahrnehmungsbegriffen gehen zurück auf seine Beschäftigung mit den Wahrnehmungstheorien von W. James, W. Köhler sowie der Sinnesdatentheorie G. E. Moores und B. Russells; und sie werden vor diesem Hintergrund erst richtig deutlich. Diese drei Konzepte der Wahrnehmung werde ich in einem ersten Schritt grob skizzieren, um dann zu zeigen, wie sich Wittgenstein von ihnen absetzt. Hier wird der Begriff des Aspektsehens eine wichtige Rolle spielen und dazu führen, mit Wittgenstein einen umfassendenBegriff des Sehens zu entfalten sowie den Begriff des Sehen-als zu profilieren.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Sehen, Wahrnehmung
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Sprachphilosophie
Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Studien 1994-97
Depositing User: Günther Friesinger
Date Deposited: 16 Feb 2003
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/485

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year