Zur sog. Naturalisierung von Intentionalität

Kemmerling, Andreas (1997) Zur sog. Naturalisierung von Intentionalität. Wittgenstein Studien, 4 (1).

[img] Other
06-1-97.TXT

Download (51kB)

Abstract

Im Folgenden stelle ich ein paar Thesen auf und skizziere meine Gründe für sie. In den ersten sieben Thesen geht es mir vornehmlich darum, auf ein psychologistisches (insbesondere These [4]) und ein metaphysisches Mißverständnis (Thesen [5] - [7]) über die Natur intentionaler Zustände hinzuweisen. Anschließend geht es um die Frage, worin die in Philosophenkreisen vieldiskutierte "Naturalisierung" von Intentionalität - die Eingliederung intentionaler Phänomene in das naturwissenschaftliche Weltbild - sinnvollerweise bestehen möchte.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Sprache, Naturalisierung, Mißverständnis
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Sprachphilosophie
Philosophie > Philosophische Journale, Kongresse, Vereinigungen > Wittgenstein Studien 1994-97
Depositing User: Günther Friesinger
Date Deposited: 16 Feb 2003
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/504

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year