Die Modellierung institutionellen Handelns im ökonomischen Bereich ­ Zur Frage nach den Adressaten einer Wirtschafts- oder Unternehmensethik

Hubig, Christoph (2001) Die Modellierung institutionellen Handelns im ökonomischen Bereich ­ Zur Frage nach den Adressaten einer Wirtschafts- oder Unternehmensethik. UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
Modell_inst_Handeln.pdf

Download (73kB)

Abstract

Im Rahmen eines Forschungsprojekts zur Ethik institutionellen Handelns habe ich 1982 vorgeschlagen (Hubig 1982 b), institutionelles Handeln kategorial von individuellem Handeln zu unterscheiden. Im Ausgang von einer anthropologischen Fassung des Institutionsbegriffshabe ich institutionelles Handeln dahingehend modelliert, daß es ein Handeln ist, welches sich auf die Ermöglichung individuellen Handelns bezieht. Eine Anschlußfähigkeit an ethische Überlegungen war insofern gegeben, als der Rechtfertigungshorizont maßgeblicher ethischer Argumentationslinien diese Ermöglichungsdimension" entweder einschließt oder sich gerade auf diese Dimension konzentriert: Klugheitsethiken in der aristotelischen Tradition sehen hier die Spezifik einer politischen Ethik in ihrer Funktion, die Individualethik zu vervollkommnen" (Aristoteles, Nikom. Ethik 1181b 15 f., 1094b 8-11, 1179b 32 ff.), indem das politische Subjekt als Architekt" auftritt, welches die Möglichkeitsspielräume individuellen Handelns eröffnet und begrenzt (Aristoteles, Politik VII, 1325a-1325b); die utilitaristischen Ethiken sehen den weiteren Erhalt des Handelns- und Entscheidenkönnens als wichtige implizite" Präferenz und leiten davon den Optionswert bestimmter Güter ab (Birnbacher 1988, S. 77; 1993, S. 311); die deontologischen Esich in ihrer Orientierung am Prinzip des Autonomie- bzw. Freiheitserhaltes ganz auf diese Dimension einer notwendigen Voraussetzung moralischen Handelns (welches dadurch als solches entsprechend unterbestimmt bleibt). Diese Ansatz habe ich später weiter ausdifferenziert und werde im folgenden die wichtigsten Unterscheidungen wieder aufnehmen. thiken schließlich konzentrieren

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Handlung, Institution, act-types
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Angewandte Ethik > Sozialethik, Rechtsethik, Wirtschaftsethik, Politische Ethik, Medien- und Informationsethik
Depositing User: Sissi Kemp
Date Deposited: 04 Apr 2003
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/562

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year