Wilhelm Diltheys Philosophie der Philosophie

Ehrenmüller, Josef (2004) Wilhelm Diltheys Philosophie der Philosophie. UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
Dilthey-Vortrag.pdf

Download (92kB)

Abstract

Vortrag, gehalten am 20.2.2004 in Wien für die Forschungsinitiative Philosophie der Psychologie. Dilthey versucht mit seiner Philosophie der Philosophie bzw. Kritik der historischen Vernunft einen Ausweg aus dem von ihm diagnostizierten ewigen Streit der Systeme zu finden. Die verschiedenen philosophischen Systeme erheben jeweils einen Anspruch auf Universalität und Allgemeingültigkeit, ohne diesen einlösen zu können, und widersprechen und bekämpfen einander damit beständig, ohne eine endgültige Klärung herbeiführen zu können. Indem Dilthey nun die einzelnen philosophischen Systeme (bzw. allgemeiner jede Weltanschauung) mit dem jeweiligen Lebenszusammenhang der Personen in Verbindung bringt, aus dem sie letztlich hervorgehen und zu verstehen sind (unter Einbeziehung psychologischer, historischer, sozialer u.a. Faktoren), können ihm zu Folge die Widersprüche zu Verschiedenheiten abgemildert werden. Im Nachvollzug dieser Weltanschauungslehre arbeite ich folgende Aspekte besonders heraus: 1. Ein stark naturalistischer Zug im Denken Diltheys, der in der Sekundärliteratur bislang unterbelichtet erscheint, und der in krassem Gegensatz zu seinem religiös geprägten harmonisierenden und teleologischen Menschenbild steht. 2. Eine ausgeprägte Ambivalenz, die Ziele seines Projektes betreffend: Auf der einen Seite ist im klar, dass der ewige Streit der Systeme nicht überwindbar ist. Auf der anderen Seite sehnt er sich doch nach einer neuen "wissenschaftlichen Philosophie" mit einem festen Fundament. Aus beiden Punkten ergeben sich für Dilthey unlösbare Probleme und Widersprüche.

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Dilthey, Geisteswissenschaften, Metaphysikkritik, Naturalismus, Emotion, Weltanschauungslehre, Philosophie der Philosophie
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Bewußtseinsphilosophie, Philosophie des Geistes und der Psychologie
Philosophie > Geschichte der Philosophie > f) 19.Jahrhundert
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Methodenlehre, Systemtheorie
Depositing User: Charlotte Annerl
Date Deposited: 22 Mar 2004
Last Modified: 08 Sep 2011 18:51
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/795

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year