Sterbehilfe - Recht auf einen Tod in Würde?

Fehr, Kristina (2002) Sterbehilfe - Recht auf einen Tod in Würde? UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img] PDF
se0102arbfehr.pdf
Restricted to Registered users only

Download (74kB)

Abstract

Ich habe mich in meiner Seminararbeit mit einigen Perspektiven des Sterbens in Würde auseinandergesetzt- mit der Frage, ob ein Tod in Würde überhaupt möglich ist. Zu Beginn der Arbeit sind allgemeine Überlegungen zu finden. Wesentlich dabei ist sicherlich die Überlegung der Sterbebegleitung, der Möglichkeit, das Leben im Diesseits in Würde abzuschließen und sich von seinen Angehörigen zu verabschieden ohne des Gefühls einsam und verlassen zu sterben. Weiters bin ich auf die UNO Menschenrechtsdeklaration von 1948 und auf die EMRK 1950 eingegangen, besonders interessant ist mir dabei das Verfügungsrecht über den eigenen Körper erschienen (Artikel 8 EMRK) und der anschließenden Fragestellung ob man von einer Lebenspflicht oder einem Lebenszwang sprechen kann. Der nächste Abschnitt befasst sich mit der Situation in Österreich. Ich bin dabei auf die Überschreitungen der menschlichen Würde und die Eugenik im Dritten Reich näher eingegangen, die ihren Gipfel in Hitlers Euthanasiebefehl von 1939 findet. Die gegenwärtige Situation in Österreich habe ich an Hand der geltenden Rechtslage erörtert und anschließend Ansichten zur medizinischen Ethik von der Ärzteseite her zitiert. Entsprechende Diskussionen wurden weltweit ausgelöst, indem die Niederlande als erstes Land weltweit im April 2001 die Sterbehilfe legalisiert haben – ich verfolge in meiner Arbeit kurz den Beginn und die Weiterentwicklung der Euthanasie-Debatte. Auch in Japan wird als Reaktion auf die Entscheidung der Niederlande heftig über die Sterbehilfe debattiert; zwiespältig im Bezug auf ein Sterben in Würde erscheint hingegen der Umgang mit der Todesstrafe in Japan. Ich stelle mir die Frage, ob die Hinrichtung von Inhaftierten, ohne dass sie die Möglichkeit haben, sich von ihren Angehörigen zu verabschieden, als ‚menschenwürdig" bezeichnet werden kann.

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Menschenrechte, Sterbehilfe, Euthanasie
Subjects: Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Ethik und Sozialphilosophie, Rechtsphilosophie
Depositing User: Franz Martin Wimmer
Date Deposited: 14 Mar 2002
Last Modified: 08 Sep 2011 18:50
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/85

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year