Thema:Gleichheit Natur –Mensch:Aufbrechen der anthropozentrischen Maßstäbe in der Globalisierungsdebatte Überlegungen zum Stellenwert der Philosophie in der Globalisierungsdebatte

Dungl, Eva (2003) Thema:Gleichheit Natur –Mensch:Aufbrechen der anthropozentrischen Maßstäbe in der Globalisierungsdebatte Überlegungen zum Stellenwert der Philosophie in der Globalisierungsdebatte. UNSPECIFIED. (Unpublished)

[img]
Preview
PDF
se0304arbdungljaeger.pdf

Download (370kB)

Abstract

Seminararbeit im Rahmen des Seminars Globalisierung und Philosophie im WS 2003/2004 bei Univ.-Prof.Dr.Franz Martin Wimmer Inhalt:EINLEITUNG I.Infragestellen der Ökonomie als Wohlfahrt des Menschen II.Einbindung der Ethik in die Ökonomie III.Ist die Einbindung der Ethik in die Ökonomie möglich?IV.Versuch eines ontolologisch-erkenntnistheoretischen Ansatzes im Verhältnis Natur-Mensch I.Natur versus Technik HAUPTTEIL I.Natur versus Technik II.Der "Natur â€?-Begriff im abendländischen Denken III.Der zìran-Gedanke in der chinesischen Philosophie IV.Perspektivenwechsel durch Nagarjuna:Abhängiges Entstehen und Leere

Item Type: Other
Uncontrolled Keywords: Natur Mensch Ökonomie Ethik Technik chinesischen Philosophie
Subjects: Philosophie > Seminararbeiten, Diplom, Dissertationen, Arbeitspapiere > Politische Philosophie
Depositing User: Users 8 not found.
Date Deposited: 16 Sep 2004
Last Modified: 08 Sep 2011 18:51
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/951

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year