Unmittelbarkeit und Vermittlung. Konsequenzen der Wahrheitsfrage in Hegels Philosophie

Hrachovec, Herbert (1974) Unmittelbarkeit und Vermittlung. Konsequenzen der Wahrheitsfrage in Hegels Philosophie. Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 17/18. pp. 189-230.

[img] Plain Text
hh_zu_hegel.txt

Download (142kB)

Abstract

Es gibt keine ernsthafte Beschäftigung mit Hegel, noch weniger eine verantwortbare Hegelkritik, die sich nicht mit der grundlegenden Aussage dieses Philosophen auseinandersetzen muß, daß nämlich "das Sein Denken ist"(1). Daraus folgt leicht eine gewisse Eintönigkeit der Darstellung wie der Kritik, die eine solche abstrakte Maxime gedankenlos repetiert oder kritisiert (2). Das hat für die Hegelkritik deshalb besondere Konsequenzen, weil nach erfolgter Leugnung dieser Identität Hegel beliebig kritisiert (oder auch übernommen) werden kann, ohne daß man selbst darüber Auskunft zu geben hätte, wie man sich denn eigentlich dieses Verhältnis vorstellt, obwohl man doch von der Leugnung einer so bestimmten Verhältnisdeutung lebt. Demgegenüber muß es die Absicht einer echten Kritik sein, genauestens freizulegen, wie es bei Hegel selbst zu diesen Erkenntnissen kommt. Erst auf dieser Basis kann in der Überprüfung des Hegelschen Ausgangspunktes gefragt werden, was es mit dem Resultat auf sich hat. Die vorliegende Arbeit möchte versuchen, einen Schritt in diese Richtung zu machen. Dabei hält sie sich an das Problem der Unmittelbarkeit und Vermittlung, wie es sich in der Phänomenologie des Geistes stellt und wie es in diesem Werk besonders in Anknüpfung an das erste Kapitel, die "Sinnliche Gewißheit" zu exponieren ist. Zuvor sollen aber einleitende überlegungen gemacht werden, die gleichzeitig bereits das Resultat des Aufsatzes darstellen, denn es wird sich zeigen, daß in der Vielfalt der Motive, die innerhalb der Textuntersuchungauftauchen, eine mannigfaltige Verschlingung und gegenseitige Bedingtheit auftritt, die eine einleitende Zusammenfassung für das Verständnis wünschenswert erscheinen lassen.

Item Type: Article
Subjects: Philosophie > Philosophische Institutionen > Institut für Philosophie, Wien
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Metaphysik
Philosophie > Geschichte der Philosophie > f) 19.Jahrhundert
Depositing User: Sissi Kemp
Date Deposited: 17 Oct 2005
Last Modified: 16 Jul 2012 17:39
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/994

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year