Raphael E. Bexten: Rezension zu: Erkenntnis des Vollkommenen: Wege der Vernunft zu Gott von JOSEF SEIFERT

Bexten, Raphael E. Raphael E. Bexten: Rezension zu: Erkenntnis des Vollkommenen: Wege der Vernunft zu Gott von JOSEF SEIFERT. (Submitted)

This is the latest version of this item.

[thumbnail of Rezension_Erkenntnis_des_Vollkommenen.pdf] PDF
Rezension_Erkenntnis_des_Vollkommenen.pdf

Download (530kB)

Abstract

Gibt es eine wichtigere Frage, als die nach der Existenz Gottes? Gibt es eine existenziellere Frage, als die nach der Realität Gottes? Mit dieser Frage ist auf das engste jedweder Sinn oder Unsinn, jedwedes Glück oder Unglück des Menschen verknüpft. Doch wie selten wird diese Frage wirklich ernsthaft gestellt und bedacht? – »Liebe allein genügt«, dies ist, wie mir scheint, eine gute Antwort auf die Frage nach der Existenz Gottes – »Liebe allein genügt« scheint mir, richtig verstanden, auch eine gute Zusammenfassung von SEIFERTS neuem Buch »Erkenntnis des Vollkommenen - Wege der Vernunft zu Gott« zu sein, das gegen Ende 2010 im noch jungen Lepanto Verlag erscheint. Liebe allein genügt, um zu verstehen, dass es Gott gibt...

Item Type: Article
Subjects: Philosophie > Philosophische Disziplinen > Anthropologie
Anthropologie
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Metaphysik
Philosophie > Philosophische Disziplinen > Religionsphilosophie, Religionskritik
Depositing User: H. Hrachovec
Date Deposited: 06 Dec 2020 15:26
Last Modified: 31 Jul 2021 18:22
URI: http://sammelpunkt.philo.at/id/eprint/3330

Available Versions of this Item

Actions (login required)

View Item
View Item