Items where Subject is "Institut für Philosophie, Wien"

Group by: Creators | Item Type
Jump to: A | B | D | F | G | H | J | K | L | M | N | P | R | S | V | W | Z
Number of items at this level: 173.

A

Antova, Ahinora (2017) Der Mythos als Welt. Die Welt als Mythos. Oder das Projekt einer neuen Wissenschaft. Other thesis, Universität Wien.

B

Brandstetter, Thomas (2006) Kräfte Messen Die Maschine von Marly und die Kultur der Technik 1680-1840. UNSPECIFIED thesis, Bauhaus Universität Weimar.

D

Diaconu, Madalina (2017) Arnold Berleant: Sinn und Sinnlichkeit. [Audio]

Dunshirn, Alfred (2004) Die Einheit der Ilias als tragisches Selbstbewusstsein. Das homerische Epos bei G.W.F. Hegel in der Phänomenologie des Geistes und in den Vorlesungen über die Ästhetik. ["eprint_fieldopt_thesis_type_phd" not defined] thesis, Universität Wien.

Dunshirn, Alfred (2005) Index zu griechischen Zitaten bei Heidegger. In: UNSPECIFIED Peter Lang, pp. 271-287.

F

Flatscher, Matthias (2005) Aristoteles und Heidegger. Eine geschichtliche Besinnung auf das Phänomen Sprache. In: Heidegger und die Antike. Peter Lang, pp. 97-123.

Flatscher, Matthias (2002) Das Denken in Fallbeispielen im Spätwerk von Ludwig Wittgenstein. Plurale. Zeitschrift für Denkversionen, 1. pp. 99-117.

Flatscher, Matthias (2003) Das Spiel der Kunst als die Kunst des Spiels. Bemerkungen zum Spiel bei Gadamer und Wittgenstein. In: UNSPECIFIED Königshausen & Neumann, pp. 125-154.

Flatscher, Matthias (2004) Derridas »coup de don« und Heideggers »Es gibt«. Bemerkungen zur Un-Möglichkeit der Gabe. In: UNSPECIFIED Turia und Kant, pp. 35-53.

Flatscher, Matthias (2006) Die Neuzeit als Wurzel der Gegenwart. Unterschiedliche Bewertungen der Epoche bei Cassirer und Heidegger. In: Symposium: Vom Mythos zur Symbolik – Ästhetik und Ethik bei Ernst Cassierer, 30.Juni 2004, Wien. (Unpublished)

Flatscher, Matthias (2004) Einleitung zum Briefwechsel M. Heidegers mit L. Ficker. In: UNSPECIFIED Klett-Cotta, pp. 7-31.

Flatscher, Matthias (2005) Heideggers "Aus-ein-andersetzung" mit dem cartesianischen Methodenideal einer "Mathesis Universalis". In: UNSPECIFIED Peter Lang, pp. 102-119.

Füllsack, Manfred (2003) Colloquiumsrede aus Anlass der Verteidigung meiner Habilitationsschrift. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (1999) Differenz oder Substanz Oder: Läßt sich Habermas" diskurstheoretischer Ansatz differenztheoretisch begründen? UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (2002) Ende des Wachstums oder Wachstum ohne Ende? Überlegungen zur Möglichkeit von Gesellschaftskritik in der Moderne. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (2003) From Marx to Luhmann – a "Sociological Turnâ€�? Aspects of the development of European society"s scientific self-description. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (2001) Sociological Turn? - Überlegungen zum Verhältnis von Sozialphilosophie und Soziologie in der Moderne. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (2001) Stillgestellte Normativität? Die Ernüchterung der Sozialphilosophie und ihr Verhältnis zur Soziologie in der Moderne. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Füllsack, Manfred (2005) Wissen wissen? Zum Verhältnis von (pragmatischer) Wissenschaftsphilosophie und (systemtheoretischer) Wissenschaftssoziologie. "(Wie) entsteht Wissen?" Themenheft der IWK-Mitteilungen (3-4/20). pp. 8-16.

G

Gotz, Gerhard (2000) Das Begründungsproblem in der Ethik (Vortragsgrundlage). UNSPECIFIED. (Unpublished)

Gotz, Gerhard (2001) Kants "großes Licht" des Jahres 69. In: UNSPECIFIED W. de Gruyter, pp. 19-26.

Grimmlinger, Friedrich (1970) Zur Methode der Naturphilosophie bei Hegel. Wiener Jahrbuch für Philosophie, 3. pp. 38-68.

Guttmann, Helga URSPRUNG UND ZIEL DES MOHISMUS Mo Ti und seine Philosophie im antiken China. Vorlesungsarbeit Universität Wien. (Unpublished)

H

Heinrich, Richard (1998) Einführung in die Philosophie der Renaissance. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Heinrich, Richard (1998) Kant und die Methode der Philosophie. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Heinrich, Richard (1993) Richard Wollheim über die Metapher in der Malerei. [Teaching Resource] (Unpublished)

Hrachovec, Herbert (1990) Altbekannte Konsequenzen aus neuen Trends der Kognitiven Wissenschaft. In: UNSPECIFIED Böhlau, pp. 125-135.

Hrachovec, Herbert (1992) Apokalyptische Athleten. In: Sport und Ästhetik. Academia Verlag, Sankt Augustin, pp. 31-51.

Hrachovec, Herbert (2012) At the Crossroads of the Wittgenstein and Autobiography Highways. Nordic Wittgenstein Review (1). pp. 193-196.

Hrachovec, Herbert (1990) Batman. Philosophische Überlegungen zur Fernseh- und Filmzeit. Medien und Zeit. Forum für historische Kommunikationsforschung, 5 (1). pp. 13-20.

Hrachovec, Herbert (2005) Bedingungen für Freiheit. e-Journal Philosophie der Psychologie, 1 (1).

Hrachovec, Herbert (1978) Bilder, zweiwertige Logik und negative Tatsachen in Wittgensteins 'Tractatus'. Zeitschrift für philosophische Forschung, 32 (4). pp. 526-539.

Hrachovec, Herbert (2009) Checkpoint Bologna, Universität Wien 2008. In: University goes Bologna. Trends in der Hochsachullehre. Entwicklungen, Herausforderungen, Erfahrungen. facultas.wuv, pp. 177-185.

Hrachovec, Herbert (1987) Das vertauschte Herz Heidegger und Hölderlins "Wie wenn am Feiertage ...". Wespennest (68). pp. 52-56.

Hrachovec, Herbert Das „Social Web“ als Demokratieverstärker? In: Neue Medien in Kultur und Wirtschaft. Studienverlage, Innsbruck, pp. 35-42.

Hrachovec, Herbert (2014) Daten im Kleinen. Eine Reminiszenz. Falter Heureka, 14 (2).

Hrachovec, Herbert (2002) Datenbanken und Erzählungen. Komplizen, Konkurrenten. Trans. Internet-Zeitschrift für Kulturwissenschaften, 10.

Hrachovec, Herbert (1993) Deletion or Deployment. Is That any Way to Treat a Sign? Continental Philosophy, 5. pp. 61-75.

Hrachovec, Herbert (2012) Der Turing-Spielplatz. In: Per Anhalter durch die Turing-Galaxis. MV-Wissenschaft, Münster, pp. 119-123.

Hrachovec, Herbert (2014) Die iTuning Universitäten. In: Medien- Wissen - Bildung: Freie Bildungsmedien und digitale Archive. innsbruck university press, Innsbruck, pp. 159-169. ISBN 978-3-902936-37-0

Hrachovec, Herbert (1981) Die sprachanalytische Philosophie auf dem Rückweg zur Metaphysik, beobachtet in neueren Untersuchungen zur Logik der Modalitäten. Philosophische Rundschau, 28 (1/2). pp. 67-83.

Hrachovec, Herbert (2016) Digitalität, Diversität. Digitalität. Theorien und Praktiken des Digitalen in den Geisteswissenschaften..

Hrachovec, Herbert (2005) Evaluating the Bergen Electronic Edition. In: UNSPECIFIED Wittgenstein Archives at the University of Bergen, pp. 364-376.

Hrachovec, Herbert (1996) Facta infecta fieri non possunt. In: UNSPECIFIED WUV, pp. 99-108.

Hrachovec, Herbert (2009) Formvollendet? Nein danke! In: Lebensform Wittgenstein. Bilder und Begriffe. Passagen, Wien, pp. 21-24.

Hrachovec, Herbert (2008) Freiheit gegenüber Grenzen durch Hardware. 2 Tests. In: Computer als Medium. Hyperkult 17, 3.-4.7.2008, Lüneburg.

Hrachovec, Herbert (2007) From Maulbertsch to MMORPGs. On Digital Cross-Media Entertainment. In: Towards a Philosophy of Telecommunications Convergence, Budapest.

Hrachovec, Herbert (1986) Gegenstand, Nutzen und Grenzen semantischer Wahrheitstheorien. Wiener Reihe. Themen der Philosophie, 1. pp. 82-102.

Hrachovec, Herbert (2016) Gewissenserforschung an Drohnen. In: 10. Österreichischer Kongress für Philosophie, Innsbruck. (In Press)

Hrachovec, Herbert (2006) Griff und Begriff. Zur Logik von Logos. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 50-64.

Hrachovec, Herbert (1993) Grillparzer Quartett. Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft. Germanistische Reihe (46). pp. 49-58.

Hrachovec, Herbert (2010) Heilige, Übermenschen, Avatare. In: Religion und Mediengesellschaft. Tyrolia, Innsbruck, pp. 27-40.

Hrachovec, Herbert (2000) Holistic Reductionism. The Case against the Case against Carnap. In: La Philosophie Autrichienne. Specificites et Influences. Universite de Tunis, pp. 109-126.

Hrachovec, Herbert (2012) Identität ist Spurensuche. In: Biometrische Identitäten und ihre Rolle in den Diskursen um Sicherheit und Grenzen, 30.November und 1.Dezember, 2012, Berlin, Humboldt-Universität.

Hrachovec, Herbert (2011) Impressive. Memory, Matter and Mind. In: Mind and Matter. Comparative Approaches towards Complexity. transcript, Bielefeld, pp. 75-87.

Hrachovec, Herbert (2000) Interviews zur rechten Zeit. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 219-228.

Hrachovec, Herbert (1986) Irreconcilable Similarities. Man and Semantic Machines. RARITAN, V. pp. 103-117.

Hrachovec, Herbert (2006) Katastrophen filmisch. 1906, 2006. Kakanien revisited.

Hrachovec, Herbert (2014) A Ladder and a Cave. In: 37th International Ludwig-Wittgenstein-Symposium: Analytical and Continental Philosophy: Methods and Perspectives, 10.-16. August 2014, Kirchberg/Wechsel, N.Ö..

Hrachovec, Herbert (2011) Markenzeichen und die Schlüpfrigkeit von Ideen. In: Geistiges Eigentum und Originalität: Zur Politik der Wissens- und Kulturproduktion. Turia & Kant, Wien, pp. 141-155.

Hrachovec, Herbert (2015) Massiv offen. In: Open Culture: Ökonomien zwischen Öffnung und Begrenzung. edition mono/monochrom, Wien, pp. 67-77. ISBN 3902796367

Hrachovec, Herbert (2002) Mediated Presence. In: New Perspectives on 21ST-Century Communications, 24. - 25. Mai 2002, Budapest.

Hrachovec, Herbert (2012) Medieneschatologie. Annals of the University of Craiova - Philosophy Series, 29 (1). pp. 169-179.

Hrachovec, Herbert (1996) Memmings. In: Ars Electronica 1996, 2. bis 6. September 1996, Linz.

Hrachovec, Herbert (2019) No Evaluative Authority Is beyond Evaluation: Common Ground between Hegel and Wittgenstein. In: Wittgenstein and Hegel. Reevaluation of Difference. On Wittgenstein, 3 (5). de Gruyter, Berlin, pp. 73-88.

Hrachovec, Herbert (2003) Objekt und Klasse, Gegenstand und Begriff. EMISA Forum, 23 (2). pp. 45-47.

Hrachovec, Herbert (2020) Omnipräsenz/Telepräsenz. LIMINA. Grazer theologische Perspektiven, 3 (2). pp. 71-91.

Hrachovec, Herbert (2005) Ontological Relativity reconsidered: Quine on Löwenheim-Skolem, Davidson on Quine. Teorema. Revista international de filosofia, XXIV (2). pp. 5-15.

Hrachovec, Herbert (2011) Open Source und die Käuflichkeit der Wahrheit. [Video]

Hrachovec, Herbert (1986) Ornament und Versprechen. Die Zukunft einer Regression. In: UNSPECIFIED Böhlau, pp. 375-391.

Hrachovec, Herbert (2018) Paideia, progress, puzzlement. Educational Philosophy and Theory, 50 (6-7). pp. 712-718.

Hrachovec, Herbert (1995) Photogene Enttäuschungen. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 43. pp. 455-463.

Hrachovec, Herbert (2004) Picture this! Words versus Images in Wittgenstein's Nachlass. In: UNSPECIFIED Rodopi, pp. 197-209.

Hrachovec, Herbert (2010) Platons ungleiche Erben. Bildung und Datenbanken. Löcker Verlag, Wien. ISBN ISBN 978-3-85409-555-2

Hrachovec, Herbert (2004) RFCs, MOOs, LMSs: Assorted Educational Devices. Proceedings Cultural Attitudes Towards Communication and Technology 2004. pp. 260-273.

Hrachovec, Herbert (2018) Retourgang. Von der Exzellenz zur Konvenienz. prae|faktisch. Ein Philosophieblog.

Hrachovec, Herbert (1994) Risking Truth. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 233-243.

Hrachovec, Herbert The Socrates Treatment. Dialogue and Universalism. Journal of the International Society of Universal Dialogue, XXV (2/2015). pp. 7-17. ISSN PL ISSN 1234-5792

Hrachovec, Herbert (1999) Solidarische Subversion. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 54 (4). pp. 8-13.

Hrachovec, Herbert (2013) Staatsform Demokratie. etc. Magazin.

Hrachovec, Herbert (2004) Technik: Erfolgsgeschichte, Schreckbild, Spielraum. Philosophische Rundschau, 51 (1). pp. 27-52.

Hrachovec, Herbert (2012) Unibrennt. Ein Warnsignal und ein Markenzeichen. In: Digital Turn? Zum Einfluss digitaler Medien auf Wissensgenerierungsprozesse von Studierenden und Hochschullehrenden. V&R unipress, Vienna University Press, Göttingen, pp. 137-150. ISBN 978-3-8471-0038-6 (In Press)

Hrachovec, Herbert (1974) Unmittelbarkeit und Vermittlung. Konsequenzen der Wahrheitsfrage in Hegels Philosophie. Salzburger Jahrbuch für Philosophie, 17/18. pp. 189-230.

Hrachovec, Herbert (2020) Urbild, Paradigma, Regel. In: Regelfolgen, Regelschaffen, Regeländern – die Herausforderung für Auto-Nomie und Universalismus durch Ludwig Wittgenstein, Martin Heidegger und Carl Schmitt. Treffpunkt Philosophie (17). Peter Lang, Wien, pp. 213-228. ISBN 978-3-631-80467-4

Hrachovec, Herbert (2005) Verständigungsschwierigkeiten. Mit Wittgenstein und Psychoanalyse. In: sinn macht unbewusstes. Königshausen und Neumann, Würzburg, pp. 85-101.

Hrachovec, Herbert (1989) The Vienna Roundabout. On the Significance of Philosophical Reaction. Topoi, 6. pp. 121-129.

Hrachovec, Herbert (2002) Virtualität. Aktuelle Orientierungspunkte. Allgemeine Zeitschrift Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, 27 (3). pp. 241-256.

Hrachovec, Herbert (1994) Vorzukunft. Wittgenstein Studien, 1 (1).

Hrachovec, Herbert (2007) Wahrheiten, Falschheiten, Nebensächlichkeiten. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 62 (1-2). ISSN 0020-2320

Hrachovec, Herbert (2003) Was ist Information? Ein gesellschaftliches Problem. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 239-255.

Hrachovec, Herbert (1970) Welt und Sein beim frühen Heidegger. Salzburger Jahrbuch für Philosophie, XIV.

Hrachovec, Herbert (2011) What Wittgenstein forgot to mention about Socrates. In: Ungesellige Geselligkeiten/Unsocial Sociabilities. Wittgensteins Umgang mit anderen Denkern. Wittgenstein’s Sources. Parerga, Berlin, pp. 29-37.

Hrachovec, Herbert (1990) Wittgenstein als Ruhestifter. In: Wittgenstein -- Eine Neubewertung. Akten des 14. Internationalen Wittgenstein-Symposiums. Braumüller, pp. 268-272.

Hrachovec, Herbert Wittgensteins Halbmond. In: Image and Imaging in Philosophy, Science and the Arts. Proceedings of the 33rd International Wittgenstein-Symposium in Kirchberg 2010. Ontos, Frankfurt, pp. 23-34.

Hrachovec, Herbert (2002) The Zarathustra Project. European Journal of Open, Distance and E-Learning.

Hrachovec, Herbert (2014) Zitate verkaufen? Bemerkungen zur Ethik des Geschäfts mit Metadaten. Mitteilungen der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare, 67 (1). pp. 126-140.

Hrachovec, Herbert (2006) Zwei Stunden und der Rest der Woche. Bemerkungen zur Wiki-Pädagogik. In: eLearning an der Universität Wien. Forschung - Entwicklung - Einführung. Waxmann, Münster, pp. 226-240.

Hrachovec, Herbert (2013) Zwei asynchrone Zeitverläufe. Wittgenstein zu bewegten Bildern. tiszataj, 3. pp. 127-133.

Hrachovec, Herbert (2007) Zyklo-Pädisch. Einen Kreis des Wissens bilden. In: Wikis im Social Web. Wikiposium 2005/06. Österreichische Computer Gesellschaft, Wien, pp. 18-26.

Hrachovec, Herbert (2006) e-Learning Nudism: Stripping Context from Content. In: UNSPECIFIED Passagen, pp. 103-110.

Hrachovec, Herbert (2012) homo ludens bolognensis. In: Spielregeln. 25 Aufstellungen. diaphanes, Berlin-Zürich, pp. 107-119.

Hrachovec, Herbert (2016) „... manchmal durch Gestrüpp“. Alain Badiou rekonstruiert Jacques Lacan. texte. psychoanalyse ästhetik kulturkritik, 26 (1). pp. 101-109.

Hrachovec, Herbert and Dunshirn, Alfred and Fermüller, Christian (2020) Parmenides untersagt Nicht-Sein. [Audio]

Hrachovec, Herbert and Schelkshorn, Hans (2013) Albert Camus: Absurd ist nicht genug. [Audio]

Hrachovec, Herbert and Schiemer, Georg (2011) Rudolf Carnaps logisch-mathematische Studien. [Audio]

Hrachovec, Herbert and Seitter, Walter (2017) Zögern in der Kaiserstadt: Grillparzer. Ein Gespräch mit Walter Seitter. [Audio]

Hrachovec, Herbert and Wimmer, Franz Martin Zur gegenwärtigen Entwicklung des philosophischen Diskurses im deutschen Sprachraum. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 39 (1). pp. 100-108.

J

Janik, Allan (2003) Art, Craftsmanship and Philosophical Method According to Wittgenstein. Rue Descartes. Revue Collège International de Philosophie, 39. pp. 18-27.

Jordan, Roman Otto (2017) Konzepte für eine humane Weltkultur. Philosophisches Plädoyer für eine universale Kultur der Achtung und Selbstachtung. Other thesis, Universität Wien.

K

Kadi, Ulrike (2005) Apparat, Raum, Angst Stichworte zum weiblichen Blick im Anschluss an David Finchers Film Panic Room. In: UNSPECIFIED diaphanes, pp. 139-152.

Kadi, Ulrike (2017) Der Körper. Ein (Un)Ort. [Audio]

Kadi, Urike (2005) "Nicht so einen geordneten Blick". Bild, Schirm und drittes Auge. In: UNSPECIFIED diaphanes, pp. 249-264.

Kirchner, AKA (2009) Gödels ontologischer Gottesbeweis. Other thesis, Universität Wien.

L

Liessmann, Konrad Paul (2004) Der Wille zum Schein. Über Wahrheit und Lüge. Eröffnungsvortrag des 8. Philosophicum Lech am 16. September 2004 in Lech/Arlberg. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Liessmann, Konrad Paul (2004) Grenzen und Grenzüberschreitungen. Eröffnungsvortrag des Europäischen Forum Alpbach 2004 am 19. August 2004 in Alpbach/Tirol. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Liessmann, Konrad Paul (2003) Ästhetik im Zwielicht. In: UNSPECIFIED Wiener Universitätsverlag, pp. 11-20.

M

Mayerhofer, Melanie (2010) Sprachtheoretische & sprachlogische Belege der antiken chinesischen Philosophie. Vorlesungsarbeit Universität Wien. (Unpublished)

Meier, Philip (2015) Brucker zwischen Offenbarung, Eklektizismus und philosophia perennis: Eine kritische Würdigung der Dissertatio praeliminaris. Other thesis, Universität Wien.

N

Nemeth, Elisabeth (2001) Die Zivilgesellschaft und ihre vielen Freunde. Ein Orientierungsversuch. In: UNSPECIFIED Peter Lang Verlag, pp. 19-34.

Nemeth, Elisabeth (2003) Einleitung: Wien und der Wiener Kreis. In: UNSPECIFIED Facultas.

Nemeth, Elisabeth (2003) Gesellschaftliche Tatbestände sichtbar machen. Otto Neurath über den Gegenstand der Wirtschaftswissenschaft und seine Visualisierung. In: UNSPECIFIED Peter Lang, pp. 181-208.

Nemeth, Elisabeth (1999) Otto Neurath: Rationalität, Planung, Vielfalt (Einleitung). In: UNSPECIFIED Oldenburg - Akademieverlag.

Nemeth, Elisabeth (2003) Philosophy of Science and Democracy. Some reflections on Philipp Frank"s "Relativity – a richer truth". In: UNSPECIFIED Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis, Vol.11. Springer.

Nemeth, Elisabeth (2000) Vom beredten Schweigen in Österreich und Europa. Und über Versuche, es zu brechen. In: UNSPECIFIED Turia & Kant, pp. 150-155.

P

Pauer-Studer, Herlinde (2014) Contractualism and the Second-Person Moral Standpoint. Grazer Philosophische Studien, 90. pp. 149-168.

Pauer-Studer, Herlinde (2005) Erinnern und Vergessen. Österreichs verfehlte Politische Ethik. In: UNSPECIFIED Passagen Verlag Wien. (In Press)

Pauer-Studer, Herlinde (2002) Freedom and Equality: Beyond Egalitarianism and Anti-Egalitarianism. In: UNSPECIFIED Chronos, pp. 85-102.

Pauer-Studer, Herlinde (2009) Global Justice: Problems of a Cosmopolitan Account. In: Justice, Legitimacy, and Public International Law. Cambdrige University Press, Cambrdige, pp. 207-231.

Pauer-Studer, Herlinde (2014) Kelsen's Legal Positivism and the Challenge of Nazi Law. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 223-240.

Pauer-Studer, Herlinde (2012) Law and Morality under Evil Conditions: The SS Judge Konrad Morgen. Jurisprudence, 3. pp. 367-390.

Pauer-Studer, Herlinde (2001) Liberalism, Perfectionism, and Civic Virtue. Philosophical Explorations, 4 (3). pp. 174-192.

Pauer-Studer, Herlinde (2014) Rational Requirements and Reasoning. Critical Note on Rationality through Reasoning by John Broome. Economics and Philosophy, 30 (3). pp. 513-528.

Pauer-Studer, Herlinde (2002) Zivilgesellschaft. Was kann und soll es bedeuten? In: UNSPECIFIED Peter Lang, pp. 93-104.

Posselt, Gerald and Seitz, Sergej (2018) Honneths Konzept der Verdinglichung. Eine kritische Lektüre. [Audio]

R

Ramharter, Esther (2005) Das Gute Beispiel. In: Zum Beispiel Mord: Wie EthikerInnen mit Beispielen überzeugen. Orpheus Multimedia Verlag.

Ramharter, Esther (2005) Einleitung. In: Zum Beispiel Mord: wie EthikerInnen mit Beispielen überzeugen. Orpheus Multimedia Verlag, pp. 3-6.

Ramharter, Esther (2002) The Gap between 5.641 and 6 Logik und Person bei Wittgenstein. In: Internationalen Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, pp. 199-201.

Ramharter, Esther (2003) Wittgensteins Kritik an Gödel und das versteckte tertium non datur. In: Pre-Proceedings of the 26th International Wittgenstein Symposium. Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, pp. 289-291.

Riegler, Sonja (2017) Die Frau hinter der Maske. Geschlechterdifferenz in Fanons Peau Noire, Masque Blancs. Universität Wien. (Unpublished)

S

Schlesinger, Christina (2010) Ma´at und Gerechtigkeit. Ein Vergleich zweier Begriffe zu Zeiten der Antike. Vorlesungsarbeit Universität Wien. (Unpublished)

Schumann, Michael (2017) Kollektive Identitäten und plurale Zugehörigkeiten. Über die Einbettung von kollektiver Identität in der Philosophischen Anthropologie von Helmuth Plessner. Other thesis, Universität Wien.

V

Vetter, Helmuth (2003) Dilthey statt Nietzsche – eine Alternative für Heidegger? Ein Beitrag zum Thema "Lebensphilosophie und Phänomenologie". In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 185-205.

Vetter, Helmuth (2001) Heidegger im Kontext der dialogischen Philosophie – mit Blick auf Eberhard Grisebach. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 157-171.

Vetter, Helmuth (1998) Heideggers Annäherung an Nietzsche bis 1930. Synthesis philosophica, 13. pp. 373-385.

Vetter, Helmuth (2000) Hermeneutische Phänomenologie und Dialektische Theologie. Heidegger und Bultmann. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 268-286.

Vetter, Helmuth (1998) "Über Musik muß man beiseite sprechen." Frag-würdiges von Philosophen über Musik. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED, pp. 13-22.

Vomberg, Andreas (2015) Conceptual Decolonisation in der Philosophie Afrikas. Eine Lektüre der Texte von Valentin Y. Mudimbe, Kwasi Wiredu, Oyeronke Oyewumi und Achille Mbembe. Other thesis, Universität Wien.

Vomberg, Andreas (2016) Für eure und unsere Freiheit. Masters thesis, Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft.

W

Waibel, Violetta L. (1997) Hölderlins Rezeption von Fichtes 'Grundlage des Naturrechts'. In: Hölderlin-Jahrbuch. Metzler Verlag, Stuttgart, Weimar, pp. 146-172.

Waibel, Violetta L. (2002) Kant - Fichte - Schelling. In: Hölderlin. Handbuch. Leben - Werk - Wirkung. Metzler Verlag, Weimar/ Stuttgart, pp. 90-106.

Waibel, Violetta L. (1997) Wechselbestimmung. Zum Verhältnis von Hölderlin, Schiller und Fichte in Jena. In: Fichte und die Romantik. Hölderlin, Schelling, Hegel und die späte Wissenschaftslehre. 200 Jahre Wissenschaftslehre - Die Philosophie Johann Gottlieb Fichtes. Rodopi, Amsterdam, pp. 43-69.

Wimmer, Franz M. (1993) Ansätze einer interkulturellen Philosophie. In: Philosophische Grundlagen der Interkulturalität (=Studien zur interkulturellen Philosophie). Rodopi, pp. 29-40.

Wimmer, Franz M. (1999) Brauchen wir Dialoge? Eine Einleitung. IWK-Mitteilungen: Toleranz – Minderheiten - Dialog, 54 (1). p. 2.

Wimmer, Franz M. (1994) Geschichte der Philosophiehistorie. [Teaching Resource] (Unpublished)

Wimmer, Franz M. (1999) Geschichte des Philosophierens: Philosophie in China. UNSPECIFIED. (Unpublished)

Wimmer, Franz M. (1998) Toleranz - Eine überholte Forderung? Eine Einleitung. IWK-Mitteilungen, 53 (4). p. 2. (Unpublished)

Wimmer, Franz Martin (1993) Ansätze einer interkulturellen Philosophie. In: Philosophische Grundlagen der Interkulturalität. Rodopi, Amsterdam, pp. 29-40.

Wimmer, Franz Martin (1990) Entwurf eines Klassifikationsschemas für philosophische Positionen. CONCEPTUS. Zeitschrift für Philosophie, xxiv (62). pp. 33-47.

Wimmer, Franz Martin (1995) Ethnophilosophie - Ausweg oder Irrweg. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 24 (2). pp. 159-167.

Wimmer, Franz Martin (2003) Feurige Argumente - Bücherverbrennung und Geistesgeschichte. In: Aufspaltung und Zerstörung durch disziplinäre Wissenschaften. Studienverlag, Innsbruck, pp. 111-133.

Wimmer, Franz Martin (1999) IWK Mitteilungen: Toleranz - Minderheiten - Dialog. Mitteilungen des Insituts für Wissenschaft und Kunst, 54 (1).

Wimmer, Franz Martin (2006) Intercultural Polylogues in Philosophy. In: UNSPECIFIED UNSPECIFIED. (Unpublished)

Wimmer, Franz Martin (1994) Interkulturelles Lernen. Praxis Geographie (Westermann) (3). pp. 24-27.

Wimmer, Franz Martin (1994) Plädoyer für den Polylog. IMPULS. Das grüne Monatsmagazin. Wien, 6. pp. 18-19.

Wimmer, Franz Martin (1997) Rassismus und Kulturalismus. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 52 (3). IWK - Institut für Wissenschaft und Kunst, Wien.

Wimmer, Franz Martin (1989) Rassismus und Kulturphilosophie. In: Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938-1945. Verlag für Gesellschaftspolitik, Wien, pp. 89-114.

Wimmer, Franz Martin (1994) Weltsichten. Südwind. Das entwicklungspolitische Magazin Österreichs (5). pp. 20-22.

Wimmer, Franz Martin (2014) Zeit - Vielfalt, Beharrung, Herrschaft. In: Interkulturelle Momente. 100 Years of German Studies at the University of Mumbai. Mumbai University Press / Granthali, Mumbai, pp. 309-326.

Wimmer, Franz Martin (1983) Zufall oder Notwendigkeit? Die Frage nach dem Grundgesetz des Weltlaufs. In: Enzyklopädie: Der Mensch. Kindler Verlag, Zürich, pp. 416-434.

Wimmer, Franz Martin (1998) ... um die Zeit nicht zu verlieren. Südwind. Das Magazin für Entwicklungspolitik, Wien (12). pp. 26-29.

Z

Zehetner, Bettina (2015) Emanzipation als Dienstleistung? Feministische Philosophie in der psychosozialen Beratung. In: Neuere Aspekte in der Philosophie. Aktuelle Projekte von Philosophinnen am Forschungsstandort Österreich. (Women Philosophers at Work). Axia, Wien, pp. 379-388.

Zehetner, Bettina (2015) Feministische Psychotherapie: Politik statt Pathologisierung. Zur gesellschaftlichen Verantwortung von Psychotherapeut_innen. psychosozial 140: Geschlecht und Psychotherapie, 38 (II). ISSN 0171-3434

Zeidler, Kurt Walter (2002) Zur Davoser Disputation zwischen Ernst Cassirer und Martin Heidegger. UNSPECIFIED.

This list was generated on Mon Sep 27 02:11:55 2021 CEST.